Kostenübernahme

Kostenübernahme  gesetzliche und private Krankenkasse

Leistungen Hebammen - Kostenübernahme durch die KrankenkasseDie Kosten für meine Hebammenleistungen in der Schwangerschaft sowie im Wochenbett werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. In der Stillzeit werden bei Problemen zudem 4 weitere telefonische Beratungen sowie 4 Hausbesuche übernommen. Auch nicht stillende Mütter können meine Dienstleistungen mich in Anspruch nehmen.

Bei Geburtsvorbereitungskursen werden zur Zeit die Kosten von bis zu 14 Kursstunden übernommen.

Die Kosten für bestimmte apothekenpflichtige Arzneimittel im Wochenbett werden zur Zeit noch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Diesbezüglich berate ich Sie ebenfalls und schlage Ihnen entsprechende Möglichkeiten und Arzneimittel vor.

Bei den privaten Krankenkassen gibt es sehr unterschiedliche und vertragsabhängige Leistungsangebote. Es ist daher ratsam, sich vor der Inanspruchnahme meiner Dienstleistungen bei seiner privaten Krankenkasse hinsichtlich der Kostenübernahme zu informieren und sich die entsprechende Kostenübernahme von dieser schriftlich bestätigen zu lassen.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf. Gerne berate ich Sie zu den aktuellen Möglichkeiten und meinen Dienstleistungen.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Betreuung?

Dann rufen Sie mich an oder nutzen mein Kontaktformular:

0271 6819887

Praesent venenatis, libero nec commodo lectus venenatis